NABU Horlofftal Kindertreff

Herzlich Willkommen!

Umwelt- und Natur­schutz fängt vor der eige­nen Haus­tür an!

Seit über 40 Jah­ren enga­giert sich der Natur­schutz­bund Horl­off­tal e.V. für die Land­schaft in der Sie leben, die Sie schät­zen und nut­zen. Unser Ziel ist es, Acht­sam­keit zu för­dern, Acht­sam­keit gegen­über der Erde auf der und von der wir leben. Die Erde braucht uns Men­schen nicht, aber wir brau­chen die Erde!

Im Mit­tel­punkt steht dabei das eige­ne Natur­schutz­zen­trum, der alte Bahn­hof Trais Horl­off. Das Gebäu­de wird als Treff­punkt und Ver­an­stal­tungs­zen­trum genutzt und lie­be­voll von unse­ren Mit­glie­dern in Stand gehalten.

Unser Schaf­fen und das Ver­an­stal­tungs­pro­gramm sind viel­fäl­tig und abwechs­lungs­reich, hier ein klei­ner Auszug:

  • Kin­der­treff: För­de­rung des prak­ti­schen Natur­er­le­bens für Kin­der von 6 – 12 Jahren
  • Umwelt­bil­dung durch diver­se Ange­bo­te von Füh­run­gen, Vor­trä­gen, Work­shops und Exkursionen
  • Pfle­ge, Erhalt und Ent­wick­lung der Streu­obst­wie­sen. Wir betreu­en eine Rei­he von Streu­obst­wie­sen in und um Hun­gen. Vom Baum­schnitt, bis zur gemein­sa­men Apfel­ern­te und als Abschluss das Apfel­fest im Herbst, mit frisch gepress­tem Apfelsaft
  • Schutz gefähr­de­ter Arten durch Schaf­fung von Brut­mög­lich­kei­ten & Nahrungsflächen
  • Ent­wick­lung von Auen­le­bens­räu­men und Gewäs­sern durch Pla­nung, Erwerb und Pflege
  • Gesetz­li­che Mit­wir­kung und Beein­flus­sung öffent­li­cher Genehmigungsplanungen
  • Arten- und Land­schafts­kar­tie­run­gen, sowie Moni­to­ring und Gutachtenerarbeitung
  • wir sind kor­po­ra­ti­ves Mit­glied der HGON (Hes­si­schen Gesell­schaft für Orni­tho­lo­gie & Natur­schutz e.V.)

Das “Natur­schutz­zen­trum Alter Bahn­hof Trais-Horl­off” ist unser Dreh- und Angel­punkt und Schau­platz vie­ler Ver­an­stal­tun­gen. Ein offe­ner Monats­treff fin­det dort jeden 1. Mitt­woch im zwei­mo­nat­li­chen Rhyth­mus statt. Das nächs­te Datum fin­den Sie auf unse­rer Ter­min­sei­te. Gäs­te und Unter­stüt­zer sind jeder­zeit herz­lich willkommen!


Wich­ti­ge Informationen:

Aktu­el­le Bei­trä­geInfor­ma­tio­nen
Aktu­el­le Beiträge

Erfolgreiche Obstbaumpflege in der Hungener Kernstadt

Der NABU Horl­off­tal freut sich über das gro­ße Enga­ge­ment bei der jüngs­ten Obst­baum­schnitt­ak­ti­on in der Hun­ge­ner Kern­stadt. Im Febru­ar die­ses Jah­res lud der NABU zum gemein­schaft­li­chen Pfle­gen und Schnei­den städ­ti­scher Obst­baum­stü­cke ein. Zahl­rei­che Bür­ge­rin­nen und Bür­ger folg­ten die­sem Auf­ruf. Am ers­ten Ter­min betei­lig­ten sich ins­ge­samt über 40 Erwach­se­ne und Kinder…

NABU Horlofftal erkundet “Unverpacktes” – den ersten Unverpackt-Laden der Region

Eine Grup­pe begeis­ter­ter Natur- und Umwelt­schüt­zer des Nabu Horl­off­tal begab sich kürz­lich unter der Orga­ni­sa­ti­on von Gabrie­le Baur auf eine inspi­rie­ren­de Exkur­si­on zum Unver­packt­la­den “Unver­pack­tes” in Gie­ßen. Gegrün­det im Jahr 2018 war er der ers­te Unver­­­­­packt-Laden sei­ner Art in der Regi­on. Das Ziel des Ladens ist es, hoch­wer­ti­ge, fai­re und…

Stephan Kannwischer starb überraschend am 18. Januar 2024

Weit über sei­nen Wohn­ort Hun­gen hin­aus trau­ern vie­le Men­schen um ihren lang­jäh­ri­gen Weg­ge­fähr­ten, Freund und lei­den­schaft­li­chen Mit­strei­ter Ste­phan Kann­wi­scher. Getreu sei­nem Mot­to: Glo­bal den­ken, lokal han­deln war er über Jahr­zehn­te vor Ort und in ganz Mit­tel­hes­sen ein leb­haf­ter Strei­ter für Umwelt‑, Natur- und Kli­ma­schutz. Gebo­ren am 23.September 1964 in Hungen…

Naturschutzkalender 2024 erschienen – Naturgut Streuobstwiesen meisterhaft in Szene gesetzt

“Nichts wäh­ret ewig­lich” sagt der Volks­mund. Und tat­säch­lich fin­det jedes Lebe­we­sen zell­bio­lo­gisch irgend­wann sein Ende. Doch gibt es bei Hun­gen noch Methu­­­sa­­­lem-Obst­­­bäu­­­me (meist Äpfel & Bir­nen), die teil­wei­se bis zu 150 Jah­re alt sind. Die heu­te bekann­ten, plan­mä­ßig ange­leg­ten Streu­obst­wie­sen gibt es seit etwa 250 Jah­ren, nach­dem deren Bedeu­tung für…

8. Hungener Apfel-Kelteraktion und gemeinsame Apfel-Ernte

Am 30. Sep­tem­ber 2023 fand die ach­te Hun­ge­ner Apfel-Kel­­­ter­ak­­­ti­on statt, die erneut von den Hun­ge­ner Natur­schutz­grup­pen des NABU und der HGON orga­ni­siert wur­de. In die­sem Jahr stell­te sich die Ern­­­te-Situa­­­ti­on in der Hun­ge­ner Kern­stadt als eine Her­aus­for­de­rung dar, da die Obst­bäu­me nicht so reich­lich tru­gen wie gehofft. Daher durf­ten die Mitglieder…

Wei­te­re Bei­trä­ge fin­den Sie in der Rubrik “Akti­vi­tä­ten”

Alle Ter­mi­ne und Ver­an­stal­tun­gen fin­den Sie in der Rubrik “Ter­mi­ne”